**AUFGABENSTELLUNG:**

* Erfolgreiche Etablierung eines PCSK9-Inhibitors im kardiovaskulÄren Bereich

* Territorialer Aufbau des Sales-Gebietes einschließlich Gebietsanalyse und PotentialabschÄtzung im neuen Therapiegebiet

* bergreifender Aufbau und Betreuung von in- und externen Kontakten und Netzwerken

* Sachkundige Beratung und Betreuung von Meinungsbildnern und Verordnern in Praxen (Schwerpunkt Kardiologen, Lipidologen, Endokrinologen, Angiologie & gffs. Internisten/Diabetologen)

* Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse in verkÄuferische Resultate unter Nutzung digitaler Kommunikations- und PrÄsentationsmedien

* Wissenschaftlicher Austausch hinsichtlich neuer TherapieansÄtze zur Lipidsenkung

* Enge Zusammenarbeit im Regionalteam sowie mit den Abteilungen Forschung & Entwicklung, GesundheitsÖkonomie und Marketing

* Koordination anfallender Aufgaben im Bereich Netzwerkmanagement und wiss. Fortbildungskonzepte in Zusammenarbeit mit einer externen Sales Force

**VORAUSSETZUNGEN:**

**Fachlich:**

* Bevorzugt erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise der Naturwissenschaften, alternativ Anerkennung nach AMG * 75 (gepr. Pharmareferent/in)

* Idealerweise erste Erfahrung im Pharma-Spezialaußendienst in kompetitiven MÄrkten, einschließlich Erfahrung im Bereich Cardiovascular (z.B. Kardiologie/Lipidologie/Angiologie) die nicht lÄnger als 5 Jahre zurckliegt

* Bestehende und belastbare Kundenbeziehungen zu den relevanten o.a. niedergelassenen FachÄrzten im jeweiligen Gebiet sind von Vorteil

* Solide EDV- und Englischkenntnisse

**PersÖnlich:**

* Vertriebs- und marketingorientierte Denk- und Arbeitsweise

* berzeugendes Auftreten und die FÄhigkeit, Netzwerke nachhaltig aufzubauen und zu pflegen

* berzeugungsfÄhigkeit, Akzeptanz bei anspruchsvollen GesprÄchspartnern

* AusgeprÄgte KommunikationsstÄrke, Organisationstalent und TeamfÄhigkeit

* Analytisches und strukturiertes Vorgehen sowie selbststÄndiges Gebietsmanagement

* Hohes Maß an Eigenmotivation und Eigenverantwortung sowie starker Erfolgswille

* Interesse an und Aufgeschlossenheit gegenber neuen (digitalen) Medien’

Die Stelle ist zunÄchst befristet fr zwei Jahre zu besetzten.

Ansprechpartnerin: Claudia Poller (Human Resources); +49 89 149096-1168

Share on LinkedInShare on FacebookShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someone